Einbildung und Gewalt

19,90 EUR

Ab 10 € in der BRD versandkostenfrei!
Jörn Ahrens
Einbildung und Gewalt
Film als Medium gesellschaftlicher Konfliktbearbeitung
Deep Focus 25

188 Seiten, 55 Fotos
Paperback, 14,8 x 21 cm
Artikelnummer 978-3-86505-328-2
Erschienen im Dezember 2016

Das Medium Film stellt einen zentralen Ort dar, an dem soziale Konflikte dekliniert, analysiert und begreifbar gemacht werden. Der Band erschließt das Verhältnis von Film und Konflikt anhand von vier unterschiedlichen Zugriffen: »Fingieren«, »Intervention«, »Gedankenexperiment« und »Historische Rekonstruktion«. Analysiert werden Filme, die paradigmatisch für diese Kategorien stehen: Quentin Tarantinos RESERVOIR DOGS, Reinhard Hauffs MESSER IM KOPF, Steven So derberghs CONTAGION, Kathryn Bigelows ZERO DARK THIRTY sowie – als Anleitung zu einer Ethik der Gewalt – Clint Eastwoods UNFORGIVEN.
Zwei Aspekte stehen für den Band im Vordergrund: Erstens ist die mediale Aufbereitung der Erfahrung von Konflikt und Gewalt ein wichtiger Teil und auch selbst Akteur des gesellschaftlichen Diskurses. Zweitens sind die filmischen Bilder und Narrative Referenzen an eine individuell häufig nicht mehr einholbare Realität. Mit Hilfe der filmischen Inszenierung wird so auch eine Erfahrung von Gesellschaft als Konfliktraum möglich.

Leseproben

Der Autor

  • Jörn Ahrens ist Professor für Kultursoziologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Arbeitsschwerpunkte: Gewalt und Gesellschaft, populäre Medien und Kulturen, Natur und Kultur, Subjektivität, Kulturtheorie. Publikationen u.a.: »›Doch ist das Wirkliche auch vergessen, so ist es darum nicht getilgt‹. Beiträge zum Werk Siegfried Kracauers« (Mithg., 2016); »The Wire. Analysen zur Kulturdiagnostik populärer Medien« (Mitautor, 2014); »Wie aus Wildnis Gesellschaft wird. Kulturelle Selbstverständigung und populäre Kultur am Beispiel von John Fords Film THE MAN WHO SHOT LIBERTY VALANCE« (2012); Mitherausgeber der Reihe »Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen«, Verlag Springer VS.

Pressestimme

Ihr Link

0 0 0
Zurück